Gerritsen van Groningen

METALLBEARBEITING - TIEFZIEHEN

Für die Formgebung von Metallprodukten sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Das Tiefziehen (hydraulisches Pressen) ist die ideale Methode, um Metall nahtlos zu formen. Die Technik ist auf verschiedene Metallarten anwendbar und eignet sich zur Herstellung vieler verschiedener Formen. Gerritsen van Groningen verfügt über Tiefziehpressen mit einer maximalen Kapazität von 160 Tonnen und ist ein echter Tiefziehspezialist.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Beim Tiefziehen werden die Produkte in einem oder mehreren Durchgängen auf ihr genaues Maß gebracht. So entstehen schöne Formen ohne Nähte. Das Tiefziehverfahren beginnt mit einer Matrize/einem Werkzeug, dem Ausgangsmaterial (Platine), das auf den Crimphalter gelegt wird. Die Presse fährt nach unten und das Blech wird zwischen dem Zugring und dem Biegehalter eingeklemmt. Wenn sich der Zugring weiter nach unten bewegt, wird das Blech über den Dorn gezogen. Auf diese Weise entsteht das Endprodukt.

Wichtige Punkte, die beim Tiefziehen zu beachten sind, sind unter anderem die Schmierung und die Biegekraft. Neben verschiedenen Tiefziehpressen verfügt Gerritsen van Groningen auch über mehrere Exzenterpressen.

Wir haben Erfahrung im Tiefziehen folgender Metalle: Stahl, Edelstahl, Aluminium und Messing.

SPEZIFIKATIONEN

Kraft: 1600 kN.
Tischgröße: 1200 x 1000 mm (L x B).

Dieptrekken

FRAGEN

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

Gerritsen v. Groningen B.V.
Akkermansbeekweg 23
7061 ZA Terborg
Telefon: +31 (0) 315 32 49 40
E-mail
“50 jaar Achterhoeks vertrouwen”