Gerritsen van Groningen

GESCHICHTE

Gerritsen van Groningen wurde 1969 von den Herren Piet Gerritsen und Chris van Groningen gegründet. Sie haben sich bei ihrem früheren Arbeitgeber Schurink in Gaanderen angefreundet. Nachdem bekannt wurde, dass die Fabrik geschlossen werden sollte, kamen die Herren auf die Idee, das Werk in eigener Regie weiterzuführen. Piet kümmerte sich um die geschäftlichen Beziehungen und Chris um den technischen Aspekt. Die Haupttätigkeit war damals das manuelle Pressen von Lampenschirmen.

VERTRAUEN IN DIE ACHTERHOEK

Wir begannen in einem gemieteten Gebäude von Tijken in der Kerkstraat (Gaanderen), doch schon bald wurden unsere Räumlichkeiten zu klein und die Aktivitäten wurden in der Scheune von Herrn Van Groningen fortgesetzt. Unsere Mission stammt aus den Anfangsjahren von Gerritsen van Groningen: die Herstellung von Qualitätsprodukten durch Spezialisten mit einem Auge für einen wettbewerbsfähigen Preis. Mit den Kernwerten unserer Wurzeln und unseres Stolzes, nämlich dem Vertrauen in die Achterhoek.

Dieser "Schuppen" wurde nach einigen Jahren zu klein und sie mussten sich nach Geschäftsräumen umsehen, mit denen Herr Gerritsen und Herr van Groningen auf einen erfolgreichen Start ihres Unternehmens zurückblicken konnten. Mit der Firma Pelgrim als neuem Kunden, die damals in Gaanderen für ihre Gasherde bekannt war, konnten wir stetig wachsen. Gaanderen wurde gegen das benachbarte Terborg ausgetauscht. Gerritsen van Groningen siedelte sich zunächst in der Akkerstraat, dann in der Westerbroekstraat und ab dem 17. Oktober 1987 im Akkermansbeekweg 23-25 an, wo wir heute ansässig sind.

ZWEITE GENERATION

Seit 2006 ist die zweite Generation von Van Groningen für das Tagesgeschäft verantwortlich. Herr Gerritsen verließ damals das Unternehmen und ging in den wohlverdienten Ruhestand. Heute ist die dritte Generation der Familie Van Groningen in das Unternehmen eingetreten, um den Staffelstab weiterzureichen und die Kontinuität des Familienunternehmens Gerritsen van Groningen zu gewährleisten. Die Vision von Jurgen van Groningen (derzeitiger Direktor) ist es, gemeinsam mit den anderen Mitarbeitern durch kontinuierliche Investitionen Produkte von höchstmöglicher Qualität zu realisieren.

Heute ist unser Mitbegründer Chris van Groningen leider nicht mehr dabei. Bis zuletzt (18.02.2010) hat er sich mit seinem Lebenswerk auseinandergesetzt. Wir erinnern uns an ihn als einen humorvollen, fleißigen und nüchternen Direktor.

Jurgen van Groningen

FRAGEN

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren! Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

Gerritsen v. Groningen B.V.
Akkermansbeekweg 23
7061 ZA Terborg
Telefon: +31 (0) 315 32 49 40
E-mail
“50 jaar Achterhoeks vertrouwen”